Malen & Yoga auf Juist im Juni 2019

Eine süße kleine Insel und ein paar nette Frauen, die gemeinsam eine schöne Zeit erleben möchten. Was will man mehr?

Entspannung am Morgen mit Karin beim Yoga, das den Kopf frei macht und nicht zu schwer ist, ein köstliches Frühstück und schon konnte es los gehen mit dem Malen mit Monika. Entweder frei oder mit Anleitung, so wie jeder Lust hatte. Keine Bewertung, vor allem Motivation, Tipps, Ruhe, bei sich sein.
Die Freizeit war natürlich selbstbestimmt. Allein am Strand oder gemeinsam bummeln, zusammen mit dem Fahrrad zum Insel Ende oder mal beim Kaffee bei "Meeresrauschen" sitzen. Am Abend noch einmal Yoga und Ausklang beim gemeinsamen Abendessen und/oder Genuss des Sonnenuntergangs am Strand oder in der Bar beim Sundowner in der "Hohen Düne"  gemäß dem Motto: "Alles kann – nichts muss". Das hört sich so toll an? War es auch!!!
Liebe Grüße und vielen Dank für die tolle Zeit!
Manja aus Berlin